Damit die für einen selber wichtigen Fotos dauerhaft in einem guten Zustand bleiben, empfiehlt sich das Erstellen eines Fotobuchs. Natürlich geschieht dies nicht mühevoll mit der Hand, denn im Internet gibt es ausreichend passende Programme dafür. Diese sind in der Regel kostenlos und verfügen über die verschiedensten Rahmen und Effekte.

Die Bearbeitung

Wer sich ein Fotobuch erstellen will, der kann seiner Kreativität selbstverständlich freien Lauf lassen. Auch die Bearbeitung selbst ist einfach, denn jedes Programm weist generell eine gute Übersicht über die verschiedenen Funktionen auf. Im Mittelpunkt der Bearbeitung stehen natürlich die Fotos, wobei diese je nach Bedarf gedreht oder in einer bestimmten Position angebracht werden können. Außerdem sollten die Vorder- und Rückseite entsprechend dem Thema der Fotos (zum Beispiel die Taufe der Tochter) gestaltet werden.

Nach der Bearbeitung erfolgt die Bestellung

Das Erstellen eines Fotobuchs reicht natürlich nicht, sodass nach dem Bearbeiten eine Bestellung über das Internet abgeschickt werden muss. Anschließend wird das Fotobuch vom Unternehmen gedruckt und per Post oder Paketdienst verschickt.